iusNet Steuerrecht

Schulthess Logo

Steuerrecht > Gesetzgebung

Totalrevision der Liegenschaftenkostenverordnung

Gesetzgebung
Direkte Steuern

Totalrevision der Liegenschaftenkostenverordnung

Das erste Massnahmenpaket zur Umsetzung der Energiestrategie 2050 enthält auch steuerliche Massnahmen. Die Umsetzung dieser Massnahmen bedingt eine Totalrevision der Verordnung über den Abzug der Kosten von Liegenschaften des Privatvermögens bei der direkten Bundessteuer (Liegenschaftskostenverordnung).
iusNet StR 22.01.2020

Neues Kreisschreiben Nr. 48 Verwirkung des Anspruchs von natürlichen Personen auf Rückerstattung der Verrechnungssteuer gemäss Artikel 23 VStG in der Fassung vom 28. September 2018

Gesetzgebung
Verrechnungssteuer

Neues Kreisschreiben Nr. 48 Verwirkung des Anspruchs von natürlichen Personen auf Rückerstattung der Verrechnungssteuer gemäss Artikel 23 VStG in der Fassung vom 28. September 2018

Der Anspruch auf Rückerstattung der Verrechnungssteuer soll bei Nichtdeklaration einer verrechnungssteuerbelasteten Leistung in der Steuererklärung unter gewissen Voraussetzungen nicht mehr verwirken, wenn eine Nachdeklaration erfolgt oder die Steuerbehörde die Leistung aufrechnet.
iusNet StR 22.01.2020

Bundesgesetz über die Durchführung von internationalen Abkommen im Steuerbereich

Gesetzgebung
Interkantonales Steuerrecht

Bundesgesetz über die Durchführung von internationalen Abkommen im Steuerbereich

Der Bundesrat eröffnet Vernehmlassung zum Bundesgesetz über die Durchführung von internationalen Abkommen im Steuerbereich. Mit der Vorlage passt der Bundesrat das bestehende Gesetz an die Änderungen an, die sich in jüngster Zeit im internationalen Steuerrecht ergeben haben.
iusNet StR 22.01.2020

Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) (Vormals Steuervorlage 17 [SV17])

Gesetzgebung

Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) (Vormals Steuervorlage 17 [SV17])

Das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) stellt wettbewerbsfähige steuerliche Rahmenbedingungen in der Schweiz sicher.
iusNet StR 21.01.2020

Aufhebung Heiratsstrafe

Gesetzgebung
Direkte Steuern

Aufhebung Heiratsstrafe

Das Bundesgericht hat die Volksabstimmung über die Volksinitiative «Für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe» vom 28. Februar 2016 aufgehoben. Der Bundesrat wartet die ausführliche schriftliche Urteilsbegründung ab. Gestützt auf das schriftliche Urteil wird er das weitere Vorgehen so rasch wie möglich festlegen und die Schlussfolgerungen ziehen
iusNet StR 29.04.2019

Seiten